Krankentagegeld


 

Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Anspruch auf Lohnfortzahlung haben nicht nur vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer, sondern auch Teilzeitkräfte, Ferienaushilfen sowie Mitarbeiter im Studentenjob oder Minijob. Die Lohnfortzahlung beträgt 100 % des letzten Nettoeinkommens und wird für maximal sechs Wochen gezahlt.

Gesetzliches Krankengeld

Die Krankengeldzahlung setzt nach Ablauf der Lohnfortzahlung ein und liegt bei 90 % des letzten monatlichen Nettoeinkommens bzw. 70 % des Bruttoeinkommens – der jeweils niedrigere Wert ist maßgebend. Zudem wird das Krankengeld bei Kinderlosen um 12,425 % oder 12,675 % gekürzt. Eine private Krankentagegeldversicherung der AXA ergänzt hier die entstandene Lücke.

Wir informieren Sie gerne umfassend über weitere Vorteile und alle Details. Rufen Sie uns einfach an!